Aktuelle Infos

Hausgebete 7. Sonntag in der Osterzeit und Pfingstsonntag / Pfingstmontag

 

Liebe Internetbesucher,

Sie können wieder Hausgottesdienste in der Kirche St. Josef mitnehmen. Hier finden Sie diese auch als PDF-Datei. Wir wünschen Ihnen eine gute Andacht zuhause!

Hausgottesdienst 24. Mai
Hausgebet_7. So Osterzeit.pdf
PDF-Dokument [290.7 KB]
Pfingstsonntag
Hausgebet_Pfingstsonntag.pdf
PDF-Dokument [292.0 KB]
Pfingstmontag
Hausgebet_Pfingstmontag.pdf
PDF-Dokument [361.1 KB]

Marienheftchen für Kinder

 

Liebe Kinder - liebe Familien!

 

In der Kirche liegt, passend zum Marienmonat Mai, ein Heftchen zum ausmalen und rätseln bereit. So könnt ihr auch die Mutter Jesu besser kennenlernen. Holt es euch einfach ab, oder ladet es an dieser Stelle herunter:

Maria_Mal- und Quizheft.pdf
PDF-Dokument [902.7 KB]

Die Bücherei hat seit 13. Mai wieder geöffnet - Näheres siehe Pfarrbücherei!

Anmeldung für Sonntagsgottesdienste

 

Der neue Pfarrbrief vom 17. - 31. Mai ist online, ebenso der aktuelle Pfarrbrief vom 3. - 17. Mai. Bitte melden Sie sich für die Vorabend- und Sonntagsmessen per Telefon oder Email an, oder über die Liste in der Kirche. 

Kindertisch in der Kirche zum Marienmonat Mai

 

Für die Kinder liegen wieder viele Materialen zum Malen (Ausmalbilder) und Material zum Basteln auf.

Beispielsweise Basteln eines kleinen Maialtares für Zuhause (siehe nachfolgende Bilder)

Außerdem stehen kleine Leinwände zur Verfügung, die mit bereitgelegten Materialien oder auch mit Mal- oder Acrylfarben gestaltet werden können.

Die Leinwände können die Kinder vor dem Maialtar in der Kirche ablegen.

Bitte jedes Kind nur 1 Leinwand mitnehmen, damit möglichst viele Kinder an der Aktion teilnehmen können.

Lieder zur Erstkommunion

 

Liebe Erstkommunionkinder, hier könnt ihr die Lieder zusammen mit euren Familien zuhause üben. Viel Freude dabei! 

Warum ist es schön, in St. Josef Ministrant zu sein?

 

Diese Frage mussten die Minis im Rahmen einer "Challenge" beantworten, bei der ihnen jeden Tag eine neue Aufgabe gestellt wird. 

Hier sind die besten Antworten auf die Frage von Sebastian und Svenja.

Orgelmusik zum Osterfest

Unsere Kirchenmusikerin

Kathinka Frank

spielt für Sie Musik zum Kirchenjahr:

 

 

 

Ostersonntag

John Rutter: Variations on an Easter Theme

(Kathinka und Stefan Frank im Hohen Dom zu Bamberg)

 

Osternacht

Feierliches Postludium: Herbert Howells - Sarabande zum Ostermorgen

Besondere Kirchenlieder in der Corona-Zeit

 

Pfarrer Nissel lädt Sie ein, besonders folgende beiden Lieder jetzt in dieser Zeit zu singen bzw. sich anzuhören.

Sie können uns im Gebet stärken:

 

Gl 424: Wer nur den lieben Gott lässt walten

Gl 453: Bewahre uns Gott, behüte uns Gott

Corona-Virus - Gebet

 

Beten wir für alle Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind,
für alle, die Angst haben vor einer Infektion,
für alle, die sich nicht frei bewegen können,
für die Ärztinnen und Pfleger, die sich um die Kranken kümmern,
für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen,
dass Gott unserer Welt in dieser Krise seinen Segen erhalte.

(Stilles Gebet)

Allmächtiger Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,
viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren,
als Helfer in allen Nöten.
Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind,
und stärke in uns den Glauben, dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. 

Informationen zum Umgang in der Pfarrgemeinde

mit der Corona Krise (Stand 16.03.2020)

 

Liebe Besucher und Angehörige unserer Pfarrei St. Josef,

nachdem Ministerpräsident Markus Söder am Montag, 16.03. den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen hat, sind nun auch alle öffentlichen Versammlungen untersagt, wozu auch unsere Gottesdienste zählen.

 

Das bedeutet für unsere Pfarrei folgendes:

 

  • Die Pfarrkirche St. Josef bleibt weiterhin zum „persönlichen Gebet" geöffnet.
  • Jeden Tag wird eine Heilige Messe von Pfarrer Nissel und Pater James gefeiert, unter Ausschluss der Öffentlichkeit.                  Die Priester beten für die Intentionen, welche im Pfarrbrief angegeben sind für Sie und Ihre Angehörigen.
  • Nicht eucharistische Gottesdienste wie z.B. Kreuzwegandachten entfallen.
  • Bitte entnehmen Sie Änderungen der Tagespresse, dem Internet und den Aushängen an der Kirche
  • Das Pfarrbüro ist für den Parteiverkehr geschlossen, aber telefonisch erreichbar.

 

Gottes Segen, bleiben Sie gesund

und helfen Sie mit, Andere zu schützen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pfarrei St. Josef, Straubing