Neu! Zeitschriften zum Ausleihen

Neu! Neu! Neu!

 

Wir haben jetzt auch Zeitschriften zum Verleihen. Für 30 Cent in der Woche können Sie aktuelle Zeitschriften lesen, u.a. hygge, Landlust, Ökotest, Wohnen & Garten und einige mehr. Schauen Sie einfach vorbei!

Unsere Neuanschaffungen:

Die erfahrene Karriereberaterin Angelika Gulder unterstützt seit Jahren Menschen erfolgreich bei der beruflichen Neuorientierung. Ihr eigens entwickelter Karriere- Navigator ist ein fundiertes Coachingprogramm, das den Menschen als Ganzes im Blick hat: Bei der Suche nach der sinnstiftenden, erfüllenden Aufgabe der Berufung werden persönliche Vorlieben und Leidenschaften ebenso berücksichtigt wie lang vergessene Kindheitsträume. Für Berufsum-, Auf- und Einsteiger geeignet!

Die meisten von uns können kaum noch genießen. Selbst Gäste in Léa Linsters Sterne-Restaurant bringen inzwischen eine Portion schlechtes Gewissen mit zum festlichen Dinner. Muss das wirklich ein Widerspruch sein - Gesundheit und Genuss? In diesem außergewöhnlichen Text-Bildband trifft Kochkunst auf Ärztewissen und Ernährungsforschung. Die Spitzenköchin Léa Linster, der Arzt Gunter Frank und der Evolutionsbiologe Michael Wink haben einen mehrtägigen Selbstversuch unternommen. Sie haben eingekauft, gekocht, gegessen, diskutiert: Welche Art von Essen bereitet Genuss und ist trotzdem gesund? Oder gerade deswegen? Zwischen Wochenmarkt, Herd und gedeckter Tafel erfährt der Leser, warum uralte Kochtraditionen viel mit modernem Forschungswissen zu tun haben und echter Genuss immer auch gesund ist.

Commissario Brunetti arbeitet gerade seine Bagatell-Fälle ab, als eine Kollegin seiner Frau ihn aufsucht und ihm mitteilt, dass ihr Sohn wahrscheinlich Drogen nimmt. Sie bittet ihn, den Dealer zu ermitteln und festzunehmen. Brunetti nimmt sich dieser Sache an. Als er eines Morgen zu einem Schwerverletzten gerufen wird, stellt sich heraus, dass es sich um den Ehemann der Bekannten handelt. Brunetti vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Drogenkonsum des Jungen und dem Sturzes des Vaters und ermittelt zusammen mit seiner Kollegin Griffoni. Doch was die beiden aufdecken ist ein ungeheuerlicher Skandal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert - sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei Frauen auf drei Kontinenten sind an einem Wendepunkt ihres Lebens angekommen und müssen völlig auf sich allein gestellt, (über)lebenswichtige Entscheidungen treffen. Die französische Autorin flicht aus den drei Erzählsträngen einen Zopf und führt so die Schicksale der Inderin Smita, der Sizilianerin Giulia und der Kanadierin Sarah zusammen. Nicht ganz unvorhersehbar und auch ein wenig märchenhaft ist ihr ein einfühlsamer und unterhaltender Roman gelungen, der trotz allen geschilderten Elends, die Leserin mit einem Lächeln zurücklässt.

Unterhaltsames Lesefutter, nützliche Tipps und inspirierende Fotos: Wer endlich schön wohnen will, aber nicht weiß, wo und wie er anfangen soll, der ist mit diesem Buch aufs Beste bedient. Ob große oder kleine Wohnungen, Landhäuser oder Appartements - hier gibt es für jede Größe und jeden Geldbeutel handfeste DIY-Ideen und klare Einrichtungsregeln, die das Wohnen einfacher machen. Sie finden Anregungen, wie man im noch so kleinen Schlafzimmer eine Arbeitsecke einrichten kann, ein Plätzchen für Gäste im Wohnzimmer integriert oder eine minimalistische Nasszelle gemütlich kriegt. Raum für Raum klopft die Einrichtungsexpertin Martina Goernemann das Wohnen ab und liefert überzeugende Lösungen für jedes Wohnproblem.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarrei St Josef Straubing