Interessante Bilder und Berichte

Pfarrkind aus Sankt Josef feiert 105. Geburtstag

Anlässlich des 105. Geburtstags von Frau Maria Weigl feierte der Frauenbund, deren Gründungsmitglied Frau Weigl ist, und viele Mitglieder der Pfarrei St. Josef einen Dankgottesdienst.

Am Ende der Eucharistiefeier gratulierte Pfarrer Martin Nissel im Namen der Pfarrei Sankt Josef seinem ältesten Schäfchen. Zusammen mit zwei Frauenbunddamen sang er einen Geburtstagskanon.

Wertvolle Dienste hatte Maria Weigl in der Pfarrei St. Josef ehrenamtlich übernommen, darunter 40 Jahre Büchereidienst und viele andere Tätigkeiten wie z.B. Austragen des Pfarrbriefes.

Im Anschluss an den Gottesdienst gratulierten die Vorsitzende des Frauenbundes, Irene Gallrapp, und weitere Mitglieder der Pfarrei und die MitarbeiterInnen der Bücherei Frau Weigl zu ihrem außergewöhnlichen Geburtstag.

Patrozinium mit Regionaldekan

Trotz der momentanen Einschränkungen konnte die Pfarrei Sankt Josef in würdiger Weise den Patron ihrer Pfarrgemeinde am Josefstag feiern.
Der Festprediger, Regionaldekan Johannes Hofmann, erzählte von seinen persönlichen Erfahrungen mit dem heiligen Josef, und legte ihn als Fürsorger und Beispiel gelebter Demut den Gottesdienstbesuchern ans Herz. Kirchenmusikerin Kathinka Frank zog mit dem kleinen aber feinen Ensemble alle nur möglichen Register, um die Bedeutung des Festtages musikalisch hervorzuheben. Pfarrer Martin Nissel wies in seinen Dankesworten darauf hin, dass Josef ein Mann der leisen Töne war, der Ton die Musik macht - und dass der Prediger, die Musiker und alle Beteiligten den richtigen Ton trafen.

Vorstellung der Firmlinge 2021

Fast 50 Mädchen und Jungen aus unsere Pfarrei haben sich auf den Weg zur Firmung gemacht. Coronabedingt läuft die Vorbereitung auf dieses Sakrament nur eingeschränkt. In zwei Gottesdiensten am 6./7. Februar stellten sich die Firmbewerber nun der Pfarrei vor. Am 19. Juni werden sie dann das Sakrament der Firmung empfangen.

Ministranten spenden an das Tierheim

Seit im Mai letzten Jahres der Dienst am Altar wieder möglich ist, hat Maria Glowacki für alle Minis Masken genäht - in allen liturgischen Farben! 

Sie hat dafür nichts verlangt, aber eine Spendenbüchse in die Minisakristei gestellt. Nun durften die Minis abstimmen, wofür dieses Geld gespendet wird. Sie entschieden sich für das Tierheim Straubing. 

Am 27. Januar 2021 wurde nun von den Ministranten und Maria Glowacki eine Spende in Höhe von 186,- Euro im Tierheim Straubing übergeben.

Ein herzliches Vergelt´s Gott an die fleißige Masken-Näherin Maria Glowacki und natürlich auch an die spendenfreudigen Minis!

Sternsinger-Aktion 2021

Es war alles ein bisschen anders als in den letzten Jahren.

Aber es war keine Option, die Stersingeraktion 2021 komplett ausfallen zu lassen. Also hat sich der PJV viele Gedanken gemacht, wie die Sternsingeraktion unter Corona-Bedingungen möglich ist. 

Ein Besuch in den Wohnungen mit Weihrauch oder Segen anschreiben kam nicht infrage. Also haben die Sternsinger in kleinen Teams mit 2 oder 3 (bei Geschwistern) Teilnehmern bei allen Haushalten der Pfarrei St. Josef Briefe eingeworfen - 5000 Stück insgesamt. Darin wurden die Menschen eingeladen, ihre Spende für das Kindermissionswerk zu überweisen oder in der Kirche / im Pfarrbüro abzugeben. 

Auch bei den Gottesdiensten von der Aussendung der Sternsinger an Silvester bis zur Einholung am Dreikönigstag wurde gesammelt. 

Am Ende der Aktion, die diesmal bis Lichtmess verlängert worden war, kam ein neues Rekordergebnis zustande: 8981,89 Euro 

Allen, die in irgendeiner Form die diesjährige Sternsingeraktion unterstützt haben (Briefe falten und eintüten, austragen, sammeln bei den Gottesdiensten, usw. ...) sei ein ganz großes Dankeschön gesagt! Denn gerade in diesem Jahr ist die Aktion besonders wichtig und wird jeder Euro gebraucht! Vergelt´s Gott aber nicht nur an die Helfer, sondern auch an alle Spender, die mit ihrer Gabe dieses tolle Ergebnis möglich gemacht haben!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pfarrei St. Josef, Straubing