Auf den Weg zur Kindertaufe

Auf dem Weg zur Kindertaufe

 

Was kann man dem Kind mitgeben auf seinem Lebensweg?

Vieles ist wichtig! 

Für einen Christen ist jedoch das Wichtigste, sein Kind mit Gott vertraut zu machen. 

Taufe ist Gemeinschaft mit Christus, aber auch Gemeinschaft mit den Christen in der Pfarrgemeinde und allen Christen in der Welt. 

 

Ich möchte mein Kind taufen lassen - was ist zu tun?

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes
 

Bitte melden Sie Ihr Kind zunächst im Pfarrbüro zur Taufe an.

Dazu benötigen Sie die Geburtsurkunde Ihres Kindes

und - wenn möglich - eine Patenbescheinigung für den Taufpaten bzw. die Taufpatin. 

 

Vereinbaren Sie dann mit Pfarrer Martin Nissel oder mit Pfarrvikar Pater James George einen Termin: 

a) für das Taufgespräch

b) für die Taufe
 

Das Taufgespräch findet in der Regel bei Ihnen zuhause statt. 
Bitte halten Sie das Familienstammbuch und ein Foto Ihres Kindes bereit.

 

Suchen Sie auch einen Taufpaten aus.

Der Pate/die Patin muß mindestens 16 Jahre alt sein, die Taufe und Firmung empfangen haben und der katholischen Kirche angehören. 

Tauftermine: 

 

Die Tauffeier in der Pfarrkirche Sankt Josef

findet in der Regel am 1. und 3. Sonntag im Monat um 11.45 Uhr statt, 

ist aber auch im Rahmen jeder Sonntagsmesse (8.30, 10.30 und 19.00 Uhr) möglich, und in der Osternacht besonders erwünscht. Nur in der Fastenzeit sind aus theologischen Gründen keine Tauffeiern möglich. 

 

Die nächsten Tauftermine im Jahr 2018: 

  • 06., 07. und 21. Januar 
  • 04. Februar
  • 01. und 15. April 
  • 06. und 20. Mai
  • 03. und 17. Juni
  • 01. und 15. Juli
  • 05. und 19. August
  • 02. und 16. September
  • 07. und 21. Oktober
  • 04. und 18. November
  • 02. und 30. Dezember 


Für Fragen rufen Sie einfach im Pfarramt an oder schicken Sie eine Email! 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarrei St Josef Straubing